Antje Temler - Schauspielerin

Gastspiel in Itzehoe mit dem Trio senza nome 11.2.2016

Charms’ Texte werden kombiniert mit Folksongs von Benjamin Britten sowie mit fünf Romanzen von Dimitrij Schostakowitsch. Diese Romanzen auf dümmliche, spöttische oder naive Leserbriefe, die seinerzeit in der satirischen Zeitschrift „Krokodil“ erschienen, karikieren menschliche Untugenden, Geistlosigkeit oder auch verlogene Idyllen.

Das trio senza nome lernte sich am theaterhagen kennen. Heute arbeitet der in New York geborene Christopher Bruckmann als Solorepetitor an der Semperoper in Dresden, Kristina Günther-Vieweg ist nach Engagements in Neubrandenburg/Neustrelitz freischaffende Schauspielerin und Rezitatorin; auch Bass-Bariton Rolf A. Scheider arbeitet nach dem Besuch des Opernstudios der Deutschen Oper am Rhein freischaffend auf Opern- und Konzertbühnen.

Kritik hier lesen:

Written by